Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Mit EEG-Reform Weg für lokale Vermarktungsmodelle frei machen und beim lokalen Stromverbrauch Mieter und Hausbesitzer gleich stellen

Tags: , , , ,

Seit Monatsbeginn liefert die Sonne auf 50 Mietshäusern der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH den Mietern im Gelben Viertel in Berlin Hellersdorf Strom. Es ist eine Kombination aus lokal erzeugtem Solarstrom vom Dach und Ökostrom aus dem LichtBlick-Netz. Es ist das größte kommerzielle Projekt zur Direktlieferung von erneuerbaren Energien an Mieter.

Während Hausbesitzer schon lange vom Eigenstrom aus Solar und Blockheizkraftwerken profitieren können, sind Mieter bisher nur Zuschauer und Zahler der Energiewende. Das ändert sich mit diesem Projekt.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü