Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Nachhaltig bauen, wie geht das nochmal?

Tags: , , , ,

Fast ist man versucht zu sagen: Die großen und kleinen Architekturpreise widmen sich im Herbst 2021 nur einem Thema. Und diskutiert wird darüber sowieso. Eine Terminauswahl und Empfehlungen zur Nachlese aus der online-Distanz.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur: Die drei Finalisten stehen fest

Am 3. Dezember 2021 verleiht die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen den diesjährigen Nachhaltigkeitspreis Architektur. „Die drei Finalisten adressieren auf gelungene Weise drei wesentliche Herausforderungen, denen sich die Architektur- und Baupraxis heute und in Zukunft stellen muss“, erklärt DGNB-Präsident Prof. Amandus Samsøe Sattler, der auch in diesem Jahr den Juryvorsitz übernahm.

„Es geht zum einen um den intelligenten, sorgsamen Umgang mit unserem Gebäudebestand. Hinzu kommt eine ressourcenbewusste Bauweise, die die Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft ausschöpft. Und zuletzt um die Frage nach Suffizienz und mehr Einfachheit im Bauen.“ Gesucht wird der Nachfolger des in Holzhybridbauweise errichteten Wohnhochhauses SKAIO in Heilbronn, das den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur im vergangenen Jahr gewinnen konnte. Unter den drei Finalisten ist auch die „Casa Rossa“ in Chemnitz (Bodensteiner Fest Stroux GbR; Architekt: bodensteiner fest Architekten BDA).

Die weiteren Finalisten sind: Einfach Bauen, Bad Aibling (B&O Gruppe; Architekt: Florian Nagler Architekten) und das Recyclinghaus, Hannover (Gundlach GmbH & Co. KG; Architekt: CITYFÖRSTER architecture + urbanism). (red.)

pro:Holz Student Trophy 2022 ausgelobt

Noch bis zum 31. März 2022 können sich Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen für die Teilnahme an dem Ideenwettbewerb rund um den Holzbau bewerben. Thema des diesjährigen internationalen interdisziplinären Wettbewerbs ist die Nachverdichtung mit dem nachhaltigen Baustoff Holz im urbanen Raum an drei ausgewählten Standorten in München, Berlin und Wien. Erstmals unterstützt proHolz Bayern den von proHolz Austria ausgelobten Wettbewerb. (red.)…

Das könnte Sie auch interessieren
Menü