Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe
Gerd Warda

Liebe Leserin, lieber Leser, 2020 haben wir gemeistert – DANKE, allen in den Wohnungsunternehmen

Tags: , ,

2020, ein Jahr der Herausforderungen. 2020, ein Jahr der Ängste. 2020, ein Jahr der Entscheidungen. 2020, ein Jahr des Zusammenrückens. Die gemeinwohlorientierten Wohnungsunternehmen haben sich den Herausforderungen gestellt. Ihre Mieter/Kunden und Mitglieder wohnen heute und im nächsten Jahr sicher und bezahlbar, trotz der politischen Bremsen.

Das verdanken wir den motivierten, kreativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Wohnungsunternehmen. Sie waren und sind für ihre Mieter/Kunden oder Mitglieder immer ansprechbar, vom Büro aus, oder vom Homeoffice. Egal, ob der Wasserhahn tropft oder das Geld für die kommende Miete knapp wird. Im Gespräch wird immer eine Lösung gefunden.

Das kommt nicht von ungefähr. Die Wohnungsunternehmen beschäftigen sich seit Jahren mit der Digitalisierung und sind somit gut aufgestellt. Dies gilt im Kontakt mit dem Mieter und den Mitgliedern besonders.

Geht es um Modernisierung und Neubau im Kontakt mit den Baubehörden, so sieht es anders aus. Hier ist die fehlende Digitalisierung in den Bauämtern ein Problem mit gravierenden Folgen. Anträge werde nicht oder nur schleppend bearbeitet. Wie auch? Im Behörden-Homeoffice geht es nur in Papierform??!! Die Folge: Bauvorhaben für bezahlbare Wohnungen müssen verschoben werden. Aber auch hier gibt es einen Lichtblick. Die Bauminister haben es im Blick, mit Änderungen ist ab 2021 zu rechnen.

Freuen wir uns auf das Jahr 2021, dem Jahr der vielen neuen Anfänge….. Dezember 2020, eine neue Ausgabe vor dem Jahreswechsel mit neuen Inhalten.

Mit viel Herz, Vertrauen und Zuwendung: So setzt sich die Rheinisch-Bergische Siedlungsgesellschaft mbH seit mehr als siebzig Jahren für ihre Mieterinnen und Mieter ein // Ab Sommer 2021 – Anne Keilholz neu im GAG-Vorstand // FLÜWO – Der Messdienst als Inhouse-Lösung, Teil 2 – Aus der Branche für die Branche – Von der Entscheidung zur Umsetzung // Starker IT-Schutz für starke Unternehmen – Was zu beachten ist, erklärt Susanne Vieker, Mitglied der Geschäftsleitung der Haufe-Lexware Real Estate AG // Baukatastrophen „Made in Germany“: fast 20,8 Milliarden Euro Fehlerkosten in 2019 entstehen täglich bei einfachen Bauprojekten // WEMoG jetzt in Kraft: Nun sollten die Eigentümergemeinschaften zügig die Sanierungsstaus angehen – Der VPB erläutert warum jetzt // In Zeiten von Corona nicht zu mahnen, ist wie Luft anhalten – Irgendwann geht Unternehmern die Puste aus, sagt Bernd Drumann von der Bremer Inkasso GmbH // Urteile zum Thema Winterbeginn: Laubfall, umknickende Bäume, Stürme und anderes // Städteranking 2020 – München wieder Platzhirsch – Kaiserslautern ist Newcomer – Kiel macht den größten Sprung – Regensburg ganz vorne im Nachhaltigkeitsranking // DESWOS hilft notleidenden Familien in Entwicklungsländern, seit mehr als 50 Jahren – Helfen auch Sie – Drei Beispiele

Klicken Sie mal rein.
Ihr Gerd Warda

Das könnte Sie auch interessieren
Menü