Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021

Schnelle Hilfe bei einem Notruf aus dem Aufzug: Neue Richtlinie VDI 4705 zum Notrufmanagement erschienen

Tags: , ,

Wer täglich auf Aufzüge angewiesen ist, hat es vielleicht schon erlebt: ein Ruck und der Aufzug steht. In einem engen Raum eingeschlossen zu sein und sich selbst nicht helfen zu können, ist schon schlimm genug. Wenn man dann nicht einmal in der Lage ist, die Außenwelt um Hilfe zu bitten, wird die Situation schnell zum traumatischen Erlebnis und kann sogar gesundheitliche Folgen haben. Ein funktionierendes Notrufmanagement ist daher wichtig.

Die neue Richtlinie VDI 4705 „Aufzüge – Notrufmanagement“ widmet sich der Planung des Managements für die organisatorische und technische Abwicklung der Notrufe, die von in Aufzügen eingeschlossenen Personen abgegeben werden. Sie stellt die Merkmale der verschiedenen möglichen technischen Lösungen einander gegenüber.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü