Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Energieverbrauch deutlich gesenkt

Tags: , , ,

Wenn an Häusern der Zahn der Zeit nagt, macht sich das vor allem bei den Heizkosten bemerkbar. Immer mehr Eigentümer fassen deshalb den Entschluss, entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. So auch die Familie Fuksik im bayerischen Puchheim bei München. Deren über 50 Jahre altes Mehrfamilienhaus benötigte im Jahr satte 5.500 Liter Heizöl.

„An einer Rundum-Sanierung, die unsere Energieausgaben spürbar senkt, führte kein Weg mehr vorbei“, erklärten die Besitzer. Insgesamt 118.000 Euro waren für die Modernisierung nötig. Ohne die Fördermittel der KfW, des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie des Instituts für Wärme und Öltechnik (IWO) wäre eine solch große Investition allerdings finanziell nicht zu stemmen gewesen.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü