Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Studie: Innovationsbarometer der Immobilienwirtschaft – Abwartende Haltung trotz Transformationsdruck – Wegweisende Veränderungen brauchen mehr Zeit, um sich durchzusetzen

Tags: , , ,

Die Immobilienwirtschaft erwartet für die Zukunft erheblichen Anpassungsbedarf, dennoch herrscht aktuell eine abwartende Haltung bei den Unternehmen. Obwohl das Thema Digitalisierung in aller Munde ist, bleibt die Umsetzung wegweisender digitaler Neuerungen verhalten. Selbst die PropTechs („Property Technology“), die per Definition das Technologische in ihrem Geschäftsmodell verankert haben, scheinen nur in kleinen Schritten auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen.

So ist das Dauerthema Regulierung auch in diesem Jahr präsent, allerdings hat sich die Haltung der Unternehmen hierzu verändert, wie eine aktuelle qualitative Expertenbefragung der EBS Universität und der Real I.S. zeigt.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü