Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Neue Normen für Planung, Ausführung und Werkvertrag

Tags: , ,

Damit Dächer – ob Steildach oder Flachdach – wirklich dicht halten, sind sorgfältige Planung und Ausführung der Arbeiten notwendig. Denn schon kleinste Fehler können zu teuren Schäden und aufwendigen Reparaturen führen. Was bei Planung und Ausführung von Dachabdichtungen konkret zu beachten ist, wurde nun in der mit 1. Dezember 2012 veröffentlichten ÖNORM B 3691 zusammengefasst.

Zweck dieser Norm – sie ersetzt die bisher gültigen ÖNORMEN B 7220 und B 6253 aus dem Jahr 2002 – ist es, durch klare Regelungen eine Grundlage für Planung, Ausschreibung und Vergabe von Dachabdichtungen mit Bitumen- und Kunststoffbahnen, Abdichtungsplanen sowie Flüssigabdichtungen zu schaffen. Sie unterstützt außerdem die richtige Auswahl der geeigneten Materialien und definiert einen Qualitätsstandard für die Herstellung von Dachabdichtungen und des dazugehörenden Dachaufbaus im Hinblick auf Funktionsfähigkeit und geplante Nutzungsdauer.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü