Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Lebenszykluskosten von Gebäuden im Trend – Donau-Universität Krems legt erfolgreiches Praxis-Seminar neu auf

Tags: , ,

Das Seminar „Gebäudelebenszyklusanalysen“ an der Donau-Universität Krems bietet State-of-the- Art-Berechnungsmethoden und -werkzeuge zur Lebenszyklusbetrachtung von Gebäuden. Es richtet sich an PraktikerInnen und ExpertInnen aus der Bau- und Immobilienbranche. Die Seminarinhalte stammen aus den Forschungsprojekten Nachhaltigkeit massiv und LEKOECOS und umfassen die Lebenszykluskosten- Berechnung sowie die ökologische Bewertung von Gebäuden.

Die Anwendung der Berechnungsmethoden und -werkzeuge wird den SeminarteilnehmerInnen anhand praxisbezogener Beispiele vermittelt. Nach einem Testlauf im Rahmen des Projektes QLZ und erstmaliger Durchführung 2015 wird das Seminar aufgrund der großen Nachfrage nun auch 2016 wieder angeboten.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü