Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Schneider: Förderung der energetischen Gebäudesanierung unerlässlich – keine Halbierung der KfW-Gebäudesanierung

Tags: , , ,

„Wer A sagt, muss auch B sagen“, mit diesen Worten reagierte der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider, zu dem Bericht, wonach in 2012 nur 0,8 Mrd. Euro für das KfW-Gebäudesanierungsprogramm aus Mitteln des Energie- und Klimafonds zur Verfügung stehen.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü