Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe
Gebäude Ringstraße

Motor bei der Partnerschaft für den Klimaschutz, die Stäwog Bremerhaven

Tags: , , , , , , , ,

Solarthermie, Fotovoltaik und Kraftwärmekopplung. Bis zu 70 % Co² Einsparung, deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs, teilweise biszu 60 %. Das Bremer Energieinstitut attestiert 1/3 aller Wohnungen der Stäwog entsprechen einem guten bis sehr guten Energiestandard. Stäwog-Geschäftsführer Christian Bruns berichtet Seit Jahren setzt sich die Stäwog für die Verringerung des Co²-Ausstoßes ein. Dazu gehört Wärmeisolierung, Umstellung von Einzelheizung zur Zentralheizung, Einsatz von Solarthermie und Fotovoltaik und Wärme- und Stromversorgung durch Kraftwärmekopplung (BHKW)

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü