Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Lernapp EBZ4U von EBZ Akademie und Lemon Systems® gewinnt eLearning AWARD 2021

Tags: , , ,

Die Lernplattform „EBZ4U – Immobilienwissen on demand“ ist seit Mai 2020 auf dem Markt, überzeugte aber Anwender und Experten in kürzester Zeit. Kreiert von den Personalentwicklern der EBZ Akademie, aufbauend auf dem Mobile-Learning-System Lemon®, gab es nun Anerkennung von berufener Stelle: Eine Fachjury erwählte aus zahlreichen Einreichungen innovativer und zukunftsweisender eLearning-Projekte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich die digitale Lernplattform EBZ4U und zeichnete sie mit dem eLearning AWARD 2021“ in der Kategorie Mobile Learning aus.

„Wir sind sehr glücklich, mit dem eLearning AWARD eine Bestätigung unseres Ansatzes erhalten zu haben. Gemeinsam haben wir mit Lemon® und dem EBZ4U-System den Schritt zum Mobile Learning geschafft. Die App bietet Lernenden und uns als EBZ alles, was man unter modernem Lerndesign versteht: Einerseits schnelle, mobile Inhalte mit hohem Videoanteil und andererseits eine komfortable und einfache Administration mit vielen Reporting-Möglichkeiten“, sagt Stephan Hacke, Teamleiter und Projektverantwortlicher der EBZ Akademie.

EBZ4U wurde von der EBZ Akademie entwickelt

Sie stellt speziell auf die Belange der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zugeschnittene eLearning-Inhalte zur Verfügung. Die App läuft System-unabhängig – also auf PC, mobilen iOS- oder Android-Endgeräten – und ist online und offline, eben: on demand nutzbar. Zudem hat EBZ4U als digitale, stetig erweiterbare Lernbibliothek eine Fülle von Wissensinhalten aus allen Themenfeldern der Immobilienwirtschaft im Portfolio.

Hoch im Kurs stehen derzeit Themenspecials wie die MaBV-Pakete: Dabei werden die Weiterbildungspflichten nach der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) für Makler und Verwalter aufbereitet. Neben der Wissensüberprüfung ist auch die Zertifizierung (samt Zertifikat zum Ausdrucken) via App möglich.

„Zu unseren Nutzergruppen zählen Individualkunden sowie Unternehmenskunden, die über die App bei der EBZ Akademie Kurse und Lerneinheiten für ihre Mitarbeiter einkaufen können“, erläutert Stephan Hacke. Um dabei die Personalentwicklung nachhaltig zu unterstützen, wurde für Unternehmen eigens ein Mandantenmodul eingerichtet. Heißt: Unternehmenskunden erhalten die Möglichkeit, ihre Nutzerverwaltung vorzunehmen und eigene Inhalte zu integrieren, während gleichzeitig auf die Inhalte und Kurse der EBZ Akademie zurückgegriffen werden kann.

Die Personalentwicklern der EBZ Akademie, die seit Jahren die digitale Transformation in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft vorantreiben, befassten sich schon länger mit der Idee eines schlanken eLearning- Angebots. Im Herbst 2019 gaben sie den Startschuss für die Konzeption einer App: also von gebündelten, digitalen Lernangeboten auf entsprechenden Plattformen.

Mit dem eLearning-Systementwickler Lemon Systems wurde Anfang 2020 der geeignete Partner für die Realisierung des App-Projekts gefunden. Die Corona-Pandemie übte auch auf die EBZ Akademie einen hohen Druck aus. Diese beschleunigte den Transfer von zahlreichen eigenen Präsenzangeboten in digitale Angebote…

Das könnte Sie auch interessieren
Menü