Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Bodensanierung mit kurzer Trocknungszeit

Tags: , , ,

Der neue Fließestrich Knauf FE Sprint setzt einen neuen Standard für das schnelle Bauen. Bei der Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Kitzingen war der selbstnivellierende Calciumsulfat- Fließestrich bereits nach sieben Tagen belegreif. Ob Neubau oder Sanierung, im Einfamilienhaus, im Mietwohnungsbau oder in Bürogebäuden:
FE Sprint beschleunigt den Baufortschritt.

 

Bei der Komplett- sanierung eines Nachkriegsbaus aus den 1950er-Jahren in der Fußgängerzone der unterfränkischen Kreisstadt Kitzingen war genau dies gefragt. Jahrelang hatten die drei Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss sowie im Dachgeschoss leer gestanden. Der Fußboden in allen drei Wohnungen – insgesamt 280 m² Fläche – war komplett neu aufzubauen. „Die Ausschreibung forderte einen schnell abbindenden Estrich.

Und es stand fest, dass wir nur eine sehr kurze Trocknungsphase haben würden“, berichtet Peter Hübner, verantwortlich für Außendienst und Beratung beim Bodenspezialisten Rüttger GmbH in Iphofen, der die Aufgabe übernommen hatte. Es galt also, keine Zeit zu verlieren. Schließlich waren die Wohnungen bereits vermietet und der Einzug der neuen Mieter einige Wochen später stand als unverrückbarer Termin fest.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü