Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Zweite Ausbaustufe für Glasfaserkabel-Tiefbau in der Gartenstadtsiedlung Wandsbek gestartet

Tags: , , , , ,

Weltmeisterliche TV- und Internetqualität hält Einzug in die Gartenstadtsiedlung Wandsbek. In Hamburgs ältester Gartenstadtsiedlung werden mit dem zweiten Bauabschnitt weitere 208 von insgesamt 450 Haushalten an das Glasfasernetz angeschlossen. willy.tel, Hamburgs Anbieter für Multimedia- und Kommunikationsleistungen wird hierzu Glasfaserkabel im öffentlichen Grund verlegen und mit dem „Fiber to the Home“-Verfahren (FTTH) die Glasfaserleitungen direkt bis in die Haushalte verlegen. willy.tel hat in der Metropolregion Hamburg bereits über 3.000 Haushalte mit diesem modernen FTTH-Anschluss verbunden.

Für die zwischen 1910 und ca. 1940 erbauten Häuser der Gartenstadtsiedlung Wandsbek bringt dieser technologische Fortschritt TV-Programme, Telefonie- und Internet-Signale von höchster Qualität, denn die Glasfaser transportiert die Daten ohne Verluste mit Lichtgeschwindigkeit. Die Anschlussarbeiten werden bis Oktober fertiggestellt sein. Mit ihrem Abschluss ist der neue Internetzugang via Glasfaser unmittelbar verfügbar.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü