Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Verbessertes Elastomerlager ermöglicht effektiven Trittschallschutz im Treppenhaus auf höchster Stufe

Tags: , , ,

Für eine hohe Schalldämmqualität im Gebäude können Wände, Decken, Fenster und Türen mittlerweile ohne Schwierigkeiten mit einer hohen Schalldämmung ausgeführt werden. Anders sieht die Situation bei Treppen aus: Aufgrund der besonderen geometrischen Form und der unterschiedlichsten Auflagerbedingungen muss bei der Planung und dem schallbrückenfreien Einbau der Treppen auf der Baustelle sehr viel beachtet werden.

Die neue Generation von Trittschalldämmelementen „Tronsole“ des Bauteileherstellers Schöck aus Baden-Baden geht genau auf diese Anforderungen ein und bietet einen optimalen Schallschutz im Treppenhaus von Mehrfamilienhäusern oder Reihenhäusern.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü