Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Start der EnEV 2014: Renditeschreckgespenst und Fremdwort.

Tags: , ,

Dämmwände so dick wie der 1000-Seiten-Roman Ulysses von James Joyce, dreifachverglaste Fenster zum Preis gebrauchter Kleinwagen, neue Heizkessel statt alter Verbrennungsboliden: Die ab Mai in Kraft tretende Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV) ist für viele Privatanleger Renditeschreckgespenst und Fremdwort zugleich. Und selbst wenn die EnEV ein Begriff ist, wird sie mehrheitlich skeptisch gesehen.

Das zeigt der Grundinvest Report, eine regelmäßige Befragung von 1.000 Privatanlegern in ganz Deutschland, die im März vom Münchner Bauträger Euro Grundinvest initiiert und vom Berliner Meinungsforschungsinstitut GapFish durchgeführt wurde.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü