Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Runder Tisch zum Studentischen Wohnen: Wohnungswirtschaft engagiert sich für bezahlbaren Wohnraum

Tags: , ,

Angesichts des steigenden Wohnraumbedarfs in den Hochschulstädten hat Bundesbauminister Peter Ramsauer Vertreter der Länder, der Kommunen, der Wohnungswirtschaft sowie des Studentenwerkes zu einem „Runden Tisch“ in die Hauptstadt eingeladen. Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen nahm dabei für die Wohnungswirtschaft teil.

“Gerade jetzt wächst nach der Aussetzung der Wehrpflicht und den ersten doppelten Abiturjahrgängen natürlich die Zahl der Studenten – und die brauchen bezahlbaren Wohnraum”, erklärte GdW-Präsident Axel Gedaschko. Dabei lebt nur jeder zehnte Student in einem Wohnheim. Der Rest wohnt entweder bei den Eltern oder in einer Mietwohnung.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü