Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Raum für junge Flüchtlinge – Kooperation zwischen der Hilfswerk-Siedlung und dem EJF

Tags: , ,

Zehn zusätzliche Wohnplätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind durch eine neue Kooperation von Evangelischem Jugend- und Fürsorgewerk (EJF gemeinnützige AG) und der Hilfswerk- Siedlung GmbH (HWS) in der Gropiusstadt entstanden. Ein Miet- und ein Kooperationsvertrag zwischen dem Wohnungsunternehmen HWS und dem sozialen Träger Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk stellen die Unterbringung von zehn unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden (UMA) bis mindestens Ende 2018 sicher:

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü