Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Liebe Leserin, liebe Leser

Tags: ,

Es ist nicht ursächlich das „Sommerloch“, wenn in der Presse zunehmend auf die Problematik des fehlenden Wohnraums für Ältere und junge Familien hingewiesen wird.

Nicht nur, dass aufgrund der von der Regierung vernachlässigten Wohnungsbaupolitik potente Bauherren aus finanziellen und steuerlichen Gründen immer mehr abgeschreckt werden zu bauen, auch die politisch motivierte Energiepolitik, die es möglich macht, dass Energiekonzerne ihre Preise für Strom und Gas unkontrolliert in die Höhe treiben können, trägt dazu bei.
Mittlerweile überholen die Nebenkosten fast schon die Kaltmiete. Viele Mieter sind bereits jetzt schon nicht mehr in der Lage, ihre Stromkosten pünktlich zu zahlen und sitzen buchstäblich „im Dunklen“. Zwar betonen alle Parteien, dass dieser Zustand nicht haltbar ist, doch bleibt es ausnahmslos bei Appellen und Schuldzuweisungen. Bisher hat keine Partei in Deutschland ein akzeptables Konzept zur Deckelung der Nebenkosten vorgestellt.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü