Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

GWG-Chef Hans-Otto Kraus zur Fassade der Zukunft: Sie muss kostengünstig, funktional und ästhetisch akzeptabel sein

Tags: , ,

Praxisorientierte technische Lösungen und dauerhafte Gestaltungsqualität für die Fassade der Zukunft als prägendes Element unserer Bauten und Stadtviertel: Das waren die intensiv diskutierten Inhalte des Pressegesprächs, zu dem der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. (FVHF) auf der BAU 2013 in München lud.

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion berichteten über Erfahrungen mit Fassadensystemen in ihrer beruflichen Praxis und regten technische und normative Weiterentwicklungen an.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü