Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Fernsehen von morgen benötigt Highspeed-Internet

Tags: , , , ,

TV-Sendungen, Serien und auch ganze Spielfilme werden immer häufiger online konsumiert. Die Änderung des Mediennutzungsverhaltens sorgt jedoch auch für einen kontinuierlichen Anstieg des Datenverkehrs im Internet und des individuellen Bandbreitenbedarfs – besonders dann, wenn Inhalte in HD-Qualität abgerufen werden. Highspeed-Internetanschlüsse mit hohen und stabilen Bandbreiten werden diesen Anforderungen gerecht. Die technisch fortschrittlichste Lösung stellen Glasfaser-Anschlüsse dar, die bis direkt ins Gebäude führen.

Der regionale Telefon- und Internetanbieter investiert seit mehreren Jahren umfangreich in diese zukunftssichere Breitband-Technologie. Mehrere Hunderttausend Haushalte in bayerischen Ballungsräumen verfügen inzwischen über einen direkten Zugang.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü