Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Berlin: GEWOBAG startet Pilotprojekt Mieterstrom. 1.423 Wohnungen im Quartier im Falkenhagener Feld wird mit vor Ort erzeugtem Strom versorgt

Tags: , , , , ,

Zum 1. Mai geht es los: Im Falkenhagener Feld in Berlin-Spandau setzt die GEWOBAG mit dem Hamburger Energiedienstleister Urbana ein Pilotprojekt um, das in seiner Größenordnung deutschlandweit innovativ ist: Bei 1.423 Wohneinheiten können die Mieter ab April 2014 neben Wärme zusätzlich Mieterstrom direkt aus dem Quartier beziehen. Mieterinnen und Mietern, in deren Wohnumfeld sich ein Blockheizkraftwerk (BHKW) befindet, bietet die GEWOBAG über den Energiedienstleister Urbana den dort erzeugten Strom an.

 

Blockheizkraftwerke produzieren neben der Wärme auch Strom. Dieser Strom wird nun den Mietern angeboten. Er ist günstig und wird umweltfreundlich produziert.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü