Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021

Bad Hersfeld: Konzerte in Maschinenhallen

Tags: , , , ,

Die Stadt Bad Hersfeld entwickelt mit Hilfe ihres Sanierungsträgers Wohnstadt aus einer ehemaligen Industriefläche eine Wissens- und Erlebniswelt. Was unternimmt eine Stadt, wenn eine große Industriefläche mit denkmalgeschütztem Bestand brachliegt? In Bad Hersfeld hat man dieses Problem vermeiden wollen und dabei ein Projekt initiiert, das das Bild der Festspielstadt nachhaltig verändern wird. Am östlichen Rand der Altstadt, nur durch eine Straße von der Stadtmauer getrennt, liegt ein rund 5,5 ha großes Areal, auf dem seit 1885 unterschiedliche Industrieprodukte gefertigt wurden.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü