AG50

Brandschutz ist Chefsache – VdS-Fachtagung „Brandschutz in Mehrfamilienhäusern“ am 31.01./01.02 2013 in Köln

Feuer! Wann haftet der Vorstand oder Geschäftsführer? Wann und wie feuergefährlich ist die Außendämmung? Photovoltaik, die verkannte Brandgefahr? Feuer!Was zahlt die Versicherung? Welchen präventiven...

5. Dezember 2012 in Hannover ULI Germany Leadership Award & Urban Leader Forum 2012

Am 5. Dezember 2012 lädt das Urban Land Institute - ULI – gemeinsam mit der Landeshauptstadt Hannover zum Urban...

Die 50. Ausgabe der WOWIheute

Hier können Sie alle Artikel der November-Ausgabe 2012 der Wohnungswirtschaft heute in einem PDF speichern und lesen. Die WOWIheute-AG50.pdf...

Masterstudiengängen zum Komplex „Stadt und Energie“ – Eröffnung des TU-Campus EUREF in Anwesenheit von Dr. Frank-Walter Steinmeier

Der TU-Campus EUREF in Berlin-Schöneberg wurde in Anwesenheit von Dr. Frank-Walter Steinmeier, Stephan Kohler, Rada Rodriguez, Prof. Dr.-Ing. Jörg...

Verleihung des Thomas-Aschenbrenner-Preises 2012 beim Genossenschaftstag in Stuttgart

Der Thomas-Aschenbrenner-Preis für soziale Kompetenz wurde in diesem Jahr zum fünften Mal an Studierende des Studiengangs Immobilienwirtschaft an der...

Dirk Meyhöfers Buch: „Ungewöhnlich Wohnen! Bremer Perspektiven“ – Die Stadt und das Wohnen weiterdenken

Welchen Anforderungen muss sich städtischer Wohnungsbau heute stellen? Wie können Städte auf veränderte demografische, wirtschaftliche und ökologische Bedingungen, aber auch auf neue Ansprüche der...

Altersgerechtes Wohnen – überall und für alle! Drei Ausstattungstypen machen es möglich!

Weshalb die demografische Entwicklung den kooperativen Ausbau wohnbegleitender Dienstleistungen erfordert und welche Maßnahmen sowohl sozial geboten als auch lukrativ...

Geschäftsbericht der Deutsche Wohnen gewinnt ARC Award

Die Deutsche Wohnen wurde für ihren Geschäftsbericht 2011 mit dem ARC Award in Silber in der Kategorie „Interior Design“...

Navigation und Obliegenheiten, worauf muss man denn da achten, Herr Senk.

Mancher Versicherungsnehmer erlebt im Schadenfall eine böse Überraschung, wenn der Versicherer mit der Begründung, der Versicherungsnehmer habe gegen irgendwelche...

SEPA (Single Euro Payments Area) – IBAN und BIC statt Kontonummer und Bankleitzahl. 6 Schritte, damit im Februar 2014 alles klappt

Am 1. Februar 2014 ist es unumkehrbar: Kontonummer und Bankleitzahl haben ausgedient und werden von IBAN und BIC abgelöst....

Herr Dr. Hasse, wie wichtig ist das Thema SEPA für die Wohnungswirtschaft?

Dr. Olaf-Rüdiger Hasse seit 1. Juni 2012 Mitglied im Aareon-Vorstand und verantwortlich für das operative Geschäft in Deutschland erklärt...

Versicherungsinformationen für die Wohnungswirtschaft Versicherungsschutz für Datenrisiken

Top-Thema im aktuellen AVW-Newsletter: die neue AVW Data Risk-Police. Das Risiko aus dem Verlust personenbezogener Daten ist aufgrund der...

Das Milieu schützen – Wie nachhaltige Wohnungsunternehmen einer Mieterverdrängung aus den Stadtzentren entgegenwirken

„Wohnen in Deutschland wird teurer“, titelte SPIEGEL ONLINE im September diesen Jahres; dazu eine Schlagzeile der WELT, die seit...

Ausschluss der Verwalter aus elektronischen Grundbuchverfahren ist verfassungswidrig

Ein Gutachten des renommierten Rechtsprofessors Rüdiger Zuck erklärt den Ausschluss der Immobilienverwalter aus dem elektronischen Grundbuchverfahren für verfassungswidrig. Der...

Kooperation seit 1. November 2012: Baugenossenschaft Esslingen und der Deutsche Mieterbund Landkreis Esslingen

Die Baugenossenschaft Esslingen, die älteste Wohnungsgenossenschaft in Baden-Württemberg mit rund 7.300 Mitgliedern. In über 3.000 Wohnungen in Esslingen gibt...

Aareon-Regionaldirektor Carsten Wiese: Vertrauen ist die Basis für Erfolg

Auch wenn die alten und neuen Bundesländer heute fast schon nahtlos zusammengewachsen sind, wer sensibel ist, der spürt ihn...

Leidbild, Lightbild oder Leitbild? Für WIRO in Rostock eine messbare Erfolgsgeschichte

Leitbilder sind modern und zieren heute viele Unternehmenswebsites. Sie mit Leben zu erfüllen und zu einer echten wirtschaftlichen Ressource...

EnEV Referentenentwurf: Peter Rathert stellt Eckpunkte auf den Rosen-heimer Fenstertagen vor

Auf den Rosenheimer Fenstertagen im Oktober hat Peter Rathert in seiner Funktion als Referatsleiter Gebäude- und Anlagentechnik im Bundesministerium...

GTÜ: Rohrbrüche unter Straßen können angrenzende Gebäude erheblich schädigen

Brüche in Trink- oder Regenwasserleitungen können Gas- und Stromleitungen beschädigen. Schäden an Abwasserleitungen können zu Verseuchung des Mauerwerks führen...

Mehr Sicherheit für die Wohnungswirtschaft durch www. schadenprävention.de , die Wissensbank im Internet!

Die Initiative „Schadenprävention.de“ haben jetzt der Verlag „Wohnungswirtschaft heute“ und die AVW Gruppe, Versicherungsspezialist der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, gestartet....

Leitfaden für die nachhaltige Instandsetzung von VALTEQ und IVG

Wie kann die regelmäßige Instandhaltung von Immobilien zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance eines Portfolios genutzt werden? Diese Frage hat die...

2. RWE-Forum Energieeffizienz in Berlin: „Energiesparen auch weiterhin das Stiefkind der Energiewende?“

Der richtige Weg zu mehr Energieeffizienz stand in Berlin im Fokus. Auf dem 2. RWE-Forum Energieeffizienz diskutierten Vertreter aus...

Wann lohnt es sich alte Haushaltgeräte zu ersetzen? Sieben Tipps

Wann soll man stromfressende Haushaltgeräte ersetzen? Bei einem ineffizienten Tumbler kann sich das erstaunlicherweise schon innerhalb der ersten vier...

Verband der Privaten Bausparkassen: Sanierungszustand ist beeindruckend gut! Verdoppelung der energetischen Sanierungsrate unrealistisch

Der energetische Zustand des älteren Ein- und Zweifamilienhausbestands in Deutschland ist beeindruckend gut. 81 Prozent der Heizungsanlagen hoch oder...

Wüest & Partner Wohnungsmarkt-Atlas Deutschland 2012: Keine landesweite Immobilienpreisblase

Besonders in den Metropolen Hamburg, Berlin und den Städten Oldenburg, Ulm, Fürth, Erlangen, Nürnberg, Münster, Ingolstadt, Potsdam, Würzburg und...

8 wichtige Punkte der Generation von morgen – Neue Siemens-Studie zur Nachhaltigen Stadt der Zukunft

Die Generation von morgen will Verantwortung übernehmen. Ihr ist eine nachhaltige Umwelt wichtiger als die Finanzkrise. Sie ist für...