Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Stipendium vom Verein Wohnen in Genossenschaften und der EBZ Business School für Tom Marx von der Wohnungsgenossenschaft Rostock-Süd eG

Tags: , , , , ,

Seine Leidenschaft für die Arbeit in Genossenschaften verfolgt Tom Marx schon seit seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann. Nun kann der 21-jährige Rostocker seiner Kenntnisse und Erfahrungen noch deutlich ausbauen. Auf dem Verbandstag des VdW Rheinland Westfalen überreichten ihm Franz-Bernd Große-Wilde, Vorstandsvorsitzender des Vereins Wohnen in Genossenschaften, und Prof. Dr.-Ing. Armin Just, Prorektor für Studium und Lehre, ein Stipendium für ein Studium an der Immobilienhochschule mit der Studienvertiefung „Wohnungsgenossenschaften“.

„Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohnungsgenossenschaften müssen spezielle Anforderungen erfüllen. Sie brauchen wohnungswirtschaftliches Fachwissen und müssen die Besonderheiten der Rechtsform Genossenschaft verstehen. Mit Blick auf die Mitglieder benötigen sie gleichzeitig besondere Sozialkompetenzen. Der Bachelorstudiengang mit der Studienvertiefung Wohnungsgenossenschaften bildet diesen besonderen Ausbildungsbedarf ab. Mit unserem Stipendium möchten wir Wohnungsgenossenschaften ermuntern, mehr Nachwuchstalente auf verantwortungsvolle Aufgaben der Zukunft vorzubereiten“, so Franz-Bernd Große-Wilde zu Beginn der Ehrung.

Über das Stipendium durfte sich Tom Marx, Mitarbeiter der Wohnungsgenossenschaft Rostock-Süd eG, freuen.

„Wir haben Herr Marx aufgrund seiner sehr guten schulischen Leistungen – in der Berufsschule zählte er zu den Jahrgangsbesten – und seines ehrenamtlichen Engagements für das Stipendium ausgewählt. Er setzt sich weit über seine berufliche Tätigkeit hinaus für andere ein…

Das könnte Sie auch interessieren
Menü