Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Mieter vs. Versicherer: Wer zahlt bei fahrlässig verursachtem Wohnungsbrand, Herr Senk?

Tags: , , ,

Ein eher ungewöhnlicher Streit wurde vor einiger Zeit vom BGH entschieden. Ein Vermieter wollte nämlich nicht die Gebäudeversicherung für einen Feuerschaden in der Küche einer Mietwohnung in Anspruch nehmen sondern seinen Mieter, während sich dessen Haftpflichtversicherer unter Verweis auf die bestehende Police weigerte,

für den Schaden aufzukommen (BGH, Urteil vom 19.11.2014, Az.: VIII ZR 191/13).

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü