Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Glosse

Tags: ,

In einem Land vor unbekannter Zeit gab es eine Regierung, die allen Bürgern Wohnungseigentum versprach.
Keinen Unterschied gab es, ob in Form eines kleinen Häuschens oder einer Eigentumswohnung – Hauptsache, der Bürger wurde vom Wohnungsmieter in den Stand des Eigentümers erhoben. Sowohl die Politik, wie auch die Banken und Bausparkassen wurden nicht müssig, mit Kampagnen und Wahlslogans Bürgern jahrzehntelang den Schlachtruf „jedem Bürger sein Wohneigentum“ nahe zu bringen.

Sogar der Bundeskanzler zeigte gerne sein Häuschen am Weinberg, indem er im Kreise seiner Familie sich der Presse zeigte. Seine Minister sorgten dafür, das jeder Bauherr durch entsprechende steuerliche Möglichkeiten seinen Wohntraum verwirklichen konnte. Und es gab in diesem Land Bauminister, die nicht nur fachliche Kompetenz besassen, sondern sich auch aktiv für das Bauen einsetzten.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü