Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Der Kommentar von Hans Jürgen Krolkiewicz

Tags: ,

Zum Jahresende schaut man zurück, um über Höhen und Tiefen des ausklingenden Jahres nachzudenken. Gleichzeitig aber geht der Blick nach vorn, um festzulegen, was man besser machen kann und Ziele für das neue Jahr zu formulieren.

Doch sollte man es mit Bedacht tun, denn zu hoch angesetzte Ziele können Sie und Ihre Mitarbeiter frustieren, wenn sich am Jahresende herausstellt, das sie nicht erfüllbar waren. In diesem Sinne wünscht ihnen das Team von „Wohnungswirtschaft heute TECHNIK“ viel Freude auf die vor uns liegende besinnliche Weihnachtszeit, um sich von den Herausforderungen des alten Jahres in Ruhe erholen zu können.

Lassen Sie uns alle Kraft schöpfen für ein neues Jahr 2011, das wir mit Zuversicht, positivem Denken, frischer Tatkraft und vielen neuen Ideen angehen wollen. Verbunden mit dem Dank für ihre bisherige Lesertreue wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute, Gesundheit und Glück im neuen Jahr 2011.

Ihr Hans Jürgen Krolkiewicz

Das könnte Sie auch interessieren
Menü