Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

6. Teil der Studie des Leibniz-Instituts: Gebäudestrukturen und Wohnungsgröße in ostdeutschen Städten

Tags:

In einer Studie des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung werden derzeit wesentliche Determinanten der städtischen Wohnungsmarktentwicklungen in Ostdeutschland untersucht. Im vorliegenden Beitrag werden die Gebäudestrukturen sowie die Räume und Wohnflächen der Wohnungsbestände dargestellt. Die Gebäudestrukturen, das betrifft den Anteil der Wohnungen in Ein-, Zwei-, und Mehrfamilienhäusern, und die Wohnungsgrößen als die Anzahl der Wohnräume und Wohnfläche je Wohnung, unterscheiden sich zwischen West- und Ostdeutschland.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü