Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

„Tut Gutes und redet endlich darüber“, gerade bei der Renaissance des Wohnungsneubaues, empfiehlt Kay P. Stolp der Wohnungswirtschaft

Tags: ,

Schon seit langem bemängelt die Wohnungswirtschaft eine relativ geringe Wertschätzung ihrer Leistungen in der Öffentlichkeit. Das hat sicherlich unterschiedliche Gründe, aber ein wesentlicher ist die äußerst zurückhaltende Öffentlichkeitsarbeit seit Beginn des „Sozialen Wohnungsbaus“ in Deutschland.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü