Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Schneewinter: Sind bisher gebaute Dachflächen noch sicher?

Tags: ,

Durchschnittliche Schneehöhen von über 70 cm und mehr konnte man im Dezember 2010 auf vielen Dachflächen antreffen. Schulen und Kindergärten wurden deswegen geschlossen. Dabei ist die Problematik der Schneelast spätestens seit 2006 mit dem Dacheinsturz der Eislaufhalle in Bad Reichenhall bekannt.

Dennoch verkennen viele Hausbesitzer die Gefahr, die von großen Schneehöhen auf dem Dach ausgehen. Denn jeder Immobilienbesitzer ist verpflichtet, sein Dach von der Schneelast zu befreien.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü