Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Korrosionsschäden an Heizungsrohren in Fußbodenkonstruktionen

Tags: , , , , ,

In Einzelfällen wurde nach Bodenbelagsarbeiten über Korrosionsschäden an Heizungsrohren aus Stahl berichtet. Im schlimmsten Fall kam es zum Rohrdurchbruch mit entsprechend teurem Wasserschaden. Der Schaden tritt meist innerhalb weniger Monate nach den Bodenbelagsarbeiten auf.

Er zeigt sich als Krustenbildung mit Lochfraß, bevorzugt an Rohrwinkeln oder gebogenen Rohrteilen nahe den Austrittsstellen aus der Fußbodenkonstruktion.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü