Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Gelsenkirchen: HÄUSSER-BAU erwirbt Flöz Dickebank-Siedlung mit 346 Wohneinheiten von Deutsche Annington

Tags: ,

Die in Bochum ansässige Unternehmensgruppe HÄUSSER-BAU übernimmt mit wirtschaftlichem Übergang zum 1. Juli 2012 die weit über Gelsenkirchen hinaus bekannte Bergbausiedlung Flöz Dickebank mit 151 Wohnhäusern.

Die Siedlung, deren Bewohner in den 70er Jahren erfolgreich den Abriss derselben verhinderten, umfasst 346 Wohnungen. Verkäufer ist die Deutsche Annington AG. Die 151 Häuser der Siedlung resultieren aus Baujahren ab 1870, weisen insgesamt knapp 18.000 qm Wohnfläche auf und stehen auf Grundstücken mit einer Gesamtgröße von mehr als 69.370 qm.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü