Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

DDIV: novelliertes WEGgesetz – kleines Versäumnis verursacht große Kosten

Tags: , ,

Nach dem novellierten Wohnungseigentumsgesetz muss die Eigentümergemeinschaft einen so genannten Ersatzzustellungsvertreter benennen. Geschieht dies nicht, kann es die Eigentümer teuer zu stehen kommen. Darauf macht der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) aufmerksam.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü