Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Altenwohnanlage in Klarenthal ist vom Parkplatz bis in die Dusche barrierefrei

Tags: , ,

Rund 2,6 Millionen Euro hat die Nassauische Heimstätte seit August letzten Jahres in die Modernisierung der Altenwohnanlage in der Graf-von-Galen-Straße Ecke Hermann-Brill-Straße investiert, weitere 1,3 Millionen sollen ab Oktober folgen. Die Grünanlage in der Hermann-Brill-Straße 4 wurde dabei komplett umgestaltet. Hierher lud das Unternehmen Mieter und Vertreter der Stadt, unter anderem Sozialdezernent Arno Goßmann, am vergangenen Donnerstag zu einem großen Fest ein. „Die Modernisierungsmaßnahme ist bisher reibungslos verlaufen und das, was wir erreicht haben, kann sich wirklich sehen lassen. Wir haben allen Grund zu feiern“, begrüßte Geschäftsführer Ernst Hubert von Michaelis die Gäste.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü