Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Schadstoffe in Bauwerken: Aus ÖNORM wird EN ISO

Tags: ,

Seit drei Jahren gibt es eine nationale ÖNORM zur Erkundung von Schadstoffen in Bauwerken.

Daraus wird nun eine Internationale und zugleich Europäische Norm (EN ISO). Eine Erfolgsgeschichte der heimischen Normungsarbeit. Österreichs Immobilienbranche boomt.

Nach Angaben eines führenden Marktteilnehmers wechselten im ersten Halbjahr 2012 mehr als 43 000 Immobilien mit einem Gesamtwert von mehr als 8 Milliarden Euro den Besitzer.

Der Erhaltungszustand der Bauwerke spielt bei Immobilienkäufen naturgemäß eine große Rolle. Potenzielle Käufer verlangen heute neben einer intakten Bausubstanz zunehmend auch den Nachweis, dass keine Belastung durch Schadstoffe vorliegt.

 

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü