Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Führung und Kommunikation Bundesfinanzhof: zuviel gezahlte Umsatzsteuer vom Wasserversorger zurückfordern – neue Rechtsprechung eröffnet Erstattungspotential

Tags: , ,

Die örtlichen kommunalen Wasserversorger und Zweckverbände legen, reparieren oder verändern Hauswasseranschlüsse – dafür gezahlte Umsatzsteuer kann jetzt teilweise zurückgefordert werden, auch für die Vergangenheit. Dipl.-Kfm. Steuerberater Florian Fiedler beschreibt worauf Sie achten müssen.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü