Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Eutelsat und deutsche medienakademie diskutierten über neue Dienste für neue Netze.

Tags: , , ,

Der Weg in die Gigabit-Gesellschaft führt zu immer mehr leistungsfähigen regionalen und lokalen Netzen. Eutelsat diskutierte in Zusammenarbeit mit der deutschen medienakademie am 23. Januar 2014 bei der Landesanstalt für Medien in Düsseldorf die Frage, wie TV- und Video-Angebote für die Netze der Zukunft beschaffen sein müssen.

Zu den Diskutanten zählten unter anderem der Beauftragte der CDU-Fraktion für neue Medien, Thomas Jarzombek (MdB), ANGA-Geschäftsführer Dr. Peter Charissa sowie der BREKO-Geschüftsführer Dr. Stephan Albers.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü