Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Die Systeme im Überblick – damit wir wissen, was wir bezahlen! Kooperationen, Motor für weiteren Glasfaserausbau in Deutschland

Tags: , ,

Die Zusammenarbeit von TK-Anbietern mit Stadtwerken, Energieversorgern oder kommunalen Betrieben hat insbesondere in den vergangenen drei Jahren erheblich zum Breitbandausbau in Deutschland beigetragen. Dabei werden die Aufgaben ‚Errichtung der passiven Infrastruktur‘, ‚Netzbetrieb‘ und ‚Vermarktung/Endkundenangebot‘ von zwei oder mehr Partnern wahrgenommen. Kooperationsprojekte erstrecken den Ausbau regelmäßig flächendeckend auf ganze Kommunen oder Landkreise. 

 

Zentrale Erfolgsfaktoren sind dabei die Beteiligung kommunaler Institutionen, die Konzentration der Kooperationspartner auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen sowie finanzielle Konditionen, bei denen alle Beteiligten ihre Geschäftsmodelle realisieren können. Zu diesem Ergebnis kamen die Teilnehmer des von Verbands-Geschäftsführer Wolfgang Heer moderierten BUGLAS-Strategiepanels „Breitbandausbau: Kooperationsmodelle als Motor“ am 1. Juni anlässlich der ANGACOM in Köln.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü