David Wilde promoviert über „Soziale Dienste in Wohnungsgenossenschaften“, herzlichen Glückwunsch zum Dr.Titel

Mit einer Dissertation über „Soziale Dienste in Wohnungsgenossenschaften“ hat Dr. David Wilde, Vorstand der Hattinger Wohnungsgenossenschaft eG, soeben seine Promotion abgeschlossen und gleichzeitig wissenschaftliches Neuland betreten. In Intensivinterviews mit Führungskräften sammelte er empirisches Material zum strategischen Management deutscher Wohnungsgenossenschaften.

Betreut wurde die Forschungsarbeit durch Prof. Rolf G. Heinze von der Ruhr-Universität Bochum, der zugleich dem wissenschaftlichen Direktorium des Forschungsinstituts InWIS angehört, und dem Rektor der EBZ Business School, Prof. Dr. Volker Eichener.

- Anzeige -

 

 

zum Artikel als PDF

Lesen Sie die nächsten Artikel dieser Ausgabe

Lesen Sie Artikel zum selben Thema