Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Bloß keine Zeit an die Defizite vergeuden – auf die Stärken kommt es an! Wie geht das, Frau Büchse?

Tags: , , , ,

Ein Plädoyer für die konsequente Fokussierung auf Stärken – unsere eigenen und die unserer Mitarbeiter_ innen. Die wenigsten Menschen arbeiten an Arbeitsplätzen, an denen sie ihre Stärken voll einbringen können. „Haben Sie bei Ihrer Arbeit die Gelegenheit das zu tun, was Sie am besten können?“ Dieser Aussage konnten in einer international angelegten Studie des Gallup Instituts mit 1,7 Millionen Proband_innen nur 20 Prozent der Befragten eindeutig zustimmen. Demnach haben 80 Prozent der Mitarbeiter_innen der befragten Unternehmen nicht die Möglichkeit, ihr volles Potenzial einzubringen und dabei an Aufgaben zu arbeiten, die Ihnen Freude bereiten.

 

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü