Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Wohnungsneubau in Europa – Deutschland weiterhin nur im Mittelfeld -Trotz steigender Fertigstellungszahlen bleibt erheblicher Nachholbedarf

Tags: , ,

Nach Jahren rückläufiger und (zu) stark eingebrochener Bautätigkeit befindet sich der Wohnungsneubau in Deutschland seit 2010 wieder im Aufwind. Im vergangenen Jahr wurden 278.000 Wohnungen neu errichtet, ein Anstieg von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wie LBS Research mitteilt, sei der Wohnungsbau damit quantitativ auf dem richtigen Weg, um perspektivisch die Wohnungsmarktsituation zu entspannen. Allerdings sei er noch weit entfernt vom tatsächlichen Neubaubedarf, der auf 350.000 bis 400.000 Wohnungen pro Jahr geschätzt wird. Dass Deutschland bei der Bautätigkeit noch „Luft nach oben“ habe, verdeutliche auch der Blick über die Grenzen.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü