Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Und was ist, wenn alle gehen? Wie halten Sie das Wissen im Unternehmen lebendig, Frau Büchse…

Tags: , ,

Laut einer Jahresstatistik des GdW werden in den nächsten Jahren ca. 10.000 Stellen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft frei. Das sind gute Nachrichten für den Arbeitsmarkt und für die Branche. Und es stellt sie vor einige Herausforderungen. Eine davon ist der Wissenstransfer erfahrener Mitarbeiter/innen an die neuen Kolleg/innen, denn eine Vielzahl dieser Stellen entsteht durch altersbedingtes Ausscheiden. Und das kommt ja bekanntlich so plötzlich wie Weihnachten.

Ehe man sich’s versieht steht der Abschied vor der Tür und durch diese entweicht meistens auch geschäftsrelevantes Wissen. Aber nicht nur durch den demografischen Wandel wird es immer schwieriger, Wissen aktiv verfügbar zu halten, auch durch die zunehmende Fluktuation der Träger/ innen von Schlüsselpositionen.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü