Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Liebe Leserin, lieber Leser. 15 Prozent sparen mit Energieeffizienzprojekt „BETA-Nord“

Tags: , ,

Obwohl der Kalender erst Anfang April zeigt, geistert in unseren Köpfen schon der 25. Mai 2018 herum. Wie, was? Hab ich etwas übersehen? Ja, aber …! Der 25. Mai ist das „Stichdatum“, dann endet die Einführungsphase der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (kurz EUDSGVO) und die neuen Richtlinien müssen umgesetzt sein. Aber keine Panik. Wir haben IT-Sicherheits- und Datenschutzexperten gebeten, das Thema für die Wohnungswirtschaft einzuordnen (Lesen Sie ab Seite 4)

Leuchttürme werden immer schnell gefeiert, aber kaum einer zieht nach Jahren Bilanz. VNW-Direktor Andreas Breitner hat es in Schleswig-Holsteins Kreisstadt Plön mit der dortigen Landrätin Stephanie Ladwig getan. Die Liegenschaften des Kreises waren Teil des Energieeffizienzprojekts „BETANord“. Alte Heizanlagen werden mit moderner Messtechnik nachgerüstet. So können in Echtzeit Temperatur und Verbrauch ausgelesen werden. Mehr noch: Experten schauen gleich, ob die Anlage noch die errechnete Effizienz erreicht. Wenn nicht, kann sofort eingegriffen werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Alte Anlagen können weiterbetrieben werden und sie sparen noch. Im Fall von Plön sogar 15 Prozent Energiekosten. Und die Umwelt hat auch etwas davon, nämlich 600 Tonnen weniger Kohlendioxid Ausstoß pro Jahr. Auch Wohnungsunternehmen sind dabei, aber dies lesen Sie ab Seite 16.

So langsam kehrt die warme Jahreszeit zurück. Zeit für die Arbeit in den Grünanlagen. Wie Sie in Ihre Anlagen und Mietergärten die bedrohten Insekten wieder heimisch machen finden Sie ab Seite 7. Wir haben 13 Tipps zusammengestellt. Viel Spaß beim „Gärtnern“.

April 2018 Ein neues Heft, mit neuen Inhalten.
Klicken Sie mal rein.
Ihr Gerd Warda

Das könnte Sie auch interessieren
Menü