Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Jones Lang LaSalle, DPF AG und Forsa zu Wohnen im Alter: Ghettos vermeiden, im Stadtraum integrieren, Dienstleistungen anbieten

Tags: , ,

Alternative Wohnungsangebote für ältere Menschen jenseits des Pflegeheimes gibt es in Deutschland kaum. Unter anderem zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die von Jones Lang LaSalle und der DPF AG, einem spezialisierten Investment- und Assetmanager für „Service-Wohnen“, erstellt wurde. Ziel der Studie war es, Informationen über die aktuelle und zukünftige Wohnsituation der über 50-Jährigen in Deutschland zu ermitteln.

Teil der Studie war auch eine Forsa-Umfrage, in der die Wünsche und Ansprüche an die Wohnumgebung im Alter sowie die Umzugsbereitschaft im Falle einer Pflegebedürftigkeit herausgefunden werden sollte. Folgend einige Highlights der Untersuchungsbefunde.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü