Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Flexibel, sicher und komfortabel – Software als Cloudservice – Raphael Küppersbusch erklärt die Vorteile der zertifizierten Cloud

Tags: , , , , ,

Die Art und Weise Software zu nutzen, hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Im privaten wie im geschäftlichen Alltag liegt die Cloud hier klar im Trend. Warum gerade Immobilienunternehmen vom Bezug ihrer Software als Service aus einer zertifizierten Cloud profitieren können, bringt Raphael Küppersbusch, Direktor Group Solution Management ERP bei Aareon, auf den Punkt.

Kosten für Hardware und IT-Fachpersonal geringer und planbar

Immer mehr Immobilienunternehmen entscheiden sich für die Nutzung von IT-Services wie Software, Speicherplatz oder Rechenleistung aus der Cloud. Die Vorteile beim Bezug von Software as a Service (SaaS) liegen auf der Hand: Hohe Anfangsinvestitionen in Lizenzen entfallen. Die Unternehmen müssen keine eigenen Server betreiben und warten – somit sind ihre Kosten für Hardware und IT-Fachpersonal geringer und planbar.

Die Anwender nutzen ortsunabhängig stets die neueste Softwareversion und können jederzeit bedarfsspezifisch weitere IT-Lösungen schnell und komfortabel dazubuchen. Immobilienunternehmen eröffnet das einen komfortablen Weg, entsprechend der individuellen Geschäftsstrategie, ein eigenes digitales Ökosystem aufzubauen, das so dynamisch ist wie die Märkte, in denen sie agieren. Dessen Kernstück ist das ERP-System. Durch die Vernetzung mit weiteren digitalen Lösungen beziehungsweise prozessorientierten Lösungspaketen entsteht so ein digitales Ökosystem, das nahtlose Ende-zu-Ende-Prozesse für die verschiedenen Stakeholder gewährleistet.

Grundlage für ein intelligentes, lernendes System

Die Cloud bildet hier die Grundlage für ein intelligentes, lernendes System. Denn neue ERP-Generationen setzen moderne Technologien ein, wie künstliche Intelligenz und Business Intelligence. Diese Technologien nutzen eine breite Datenbasis, die in der Cloud direkt zur Verfügung steht. Wie wichtig es zudem ist, dass IT-Lösungen ortsunabhängig genutzt werden können, hat die Covid-19-Pandemie gezeigt.

Bei dem Übergang ins Homeoffice waren deutlich die Unternehmen im Vorteil, die ihre Software bereits als Service aus der Cloud bezogen haben. Diese Flexibilität wird – gerade mit Blick auf zunehmend hybridere Arbeitsweisen – immer mehr zur Gewohnheit werden.

Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität

Datensicherheit und Datenschutz sind weitere Aspekte, die für den Bezug von Software aus einer exklusiven zertifizierten Cloud sprechen. Die Bedrohung durch professionelle Cyberkriminelle ist in den letzten Jahren massiv gewachsen…

Das könnte Sie auch interessieren
Menü