Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Video-on-Demand! Ein Marketinginstrument für die Wohnungswirtschaft, Herr Matthiessen?

Tags: , , ,

Frage 1: Video-on-Demand für die Mieter ist eine gute Marketingidee für Wohnungsunternehmen im Vermietungsprozess. Aber welchen Aufwand haben Wohnungsunternehmen? Stefan Matthiessen: Der Aufwand der Wohnungsunternehmen ist minimal, da weder eine technische Integration noch eine irgendeine Anpassung vorgenommen werden muss. Der Mieter nutzt videociety einfach über seinen bestehenden Smart TV, Computer, Tablet oder Blu-ray Player. Bei der Erstellung und Umsetzung der Kommunikation der Werbemaßnahme unterstützt videociety.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü