Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html
avw-gruppe

Thermische Behaglichkeit aus der Geschossdecke – Schnelle Bauzeit und hohe Energieeffizienz mit betonintegrierter Deckenheizung

Tags: , , , , , ,

Die Kurstadt Bad Salzungen wirbt als „grüne Stadt mit starker Sole“ mit attraktiven Bauplätzen und Immobilien zu günstigen Preisen. Besonderes Augenmerk gilt der Entwicklung von altersgerechten, barrierefreien Wohnungen. Die stadteigene GEWOG GmbH Bad Salzungen errichtet in unmittelbarer Nähe zum Medizinischen Versorgungszentrum Bad Salzungen ein Wohngebäude mit 39 Mietwohnungen.

Im Pflichtenheft für das Architekturbüro Rüdiger Wetzel und den TGA-Fachplaner IBK Haustechnik, beide aus Bad Salzungen, standen neben der barrierefreien Ausführung der 50 bis 75 m2 großen Wohnungen eine energieeffiziente und thermisch behagliche Beheizung des Gebäudeensembles mit 2.150 m2 Wohnfläche.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü