Leipziger Submetering https://www.kalo.de/home.html quo-vadis-2021
avw-gruppe

Kreisbau-Tübingen investiert über 50.000 Euro in LEDBirnen – Mieter sparen 26.000 Euro Nebenkosten im Jahr

Tags: , , ,

Über 100.000 Kilowattstunden Strom im Jahr sparen die Mieter der Kreisbaugesellschaft Tübingen künftig ein. Und das, ohne das sie etwas dafür tun müssen, denn das erledigt ihr Vermieter für sie. Die Kreisbaugesellschaft tauscht in allen 355 Wohngebäuden Glühbirnen gegen moderne LEDs aus. Bei einem Strompreis von 26 Cent pro Kilowattstunde sinken die Nebenkosten dadurch um rund 26.000 Euro im Jahr.

zum Artikel als PDF

Das könnte Sie auch interessieren
Menü