Get Adobe Flash player

Neues Energielabel mit Klasse A++ bis Klasse G wird für Heizgeräte ab 2015 zur Pflicht. Wärmepumpen erreichen obere Label-Klassen

Neues Energielabel A++ Neues Energielabel A++

Die Verordnungen zur Energieeffizienzkennzeichnung von Heizgeräten und Warmwasserbereitern ist nun in Kraft. Im September 2015, nach Ablauf einer zweijährigen Übergangsfrist, wird das neue Energielabel für alle betroffenen Raum- und Kombiheizgeräte sowie Warmwasserbereiter und Warmwasserspeicher verpflichtend. Verbraucher kennen das Prinzip seit Jahren von Kühlschränken, Waschmaschinen oder Geschirrspülern:

Die bunten Etiketten kennzeichnen den Energieverbrauch von Elektrogeräten und helfen, deren Effizienz auf einen Blick einzuordnen.

 

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren