Get Adobe Flash player

Hotel Villa Melsheimer in Reil - Vom „Althaus“ zu einem der „ältesten Niedrigenergiehäuser“ Deutschlands.

einem der „ältesten Niedrigenergiehäuser“ einem der „ältesten Niedrigenergiehäuser“

Ganz im Herzen einer der beliebtesten Flusslandschaften Europas, in Reil direkt am malerischen Moselufer, entstand eines der interessantesten Niedrigenergiehaus-Projekte der letzten Jahre. So wurde im Jahr 2010 von der Familie Melsheimer ein Anwesen im Fachwerkstil mit drei Gebäudeteilen – dem „Stammhaus“, der „Villa“ und dem im 16. Jahrhundert erbauten „Müllehaus“, erworben und aufwendig zum 4-Sterne Hotel renoviert.



Vor allem das „Müllehaus“ blickt auf eine beeindruckende Vergangenheit zurück, so diente es den Franzosen zu Napoleons Zeit als Gefängnis und später den Gebrüdern Müll als Wirtschaft.

 

Loggen Sie sich ein um zu kommentieren